Gleichstellungsbeauftragte

Frau WiechertFrau Wiechert

Als Gleichstellungsbeauftragte der Isarnwohld-Schule bin ich Ansprechpartnerin für Schulleitung, Kolleginnen und Schülerinnen bei allen frauenrechtlichen Belangen.

Neben der Beteiligung an Auswahlverfahren für Beschäftigungsverhältnisse und Beförderungen sowie der Unterstützung bei Beurlaubungen und Änderungen des Stundendeputates werde ich bei Fragen der Unterrichtsversorgung, Klassenbildung, Besetzung von Gremien, Dienstreisen oder Sonderurlaub eingebunden. Meine Aufgabe ist es, bei Konflikten in Fragen der Gleichstellung zu beraten und auf Wunsch von Betroffenen zu vermitteln.

Darüber hinaus bin ich für die Durchführung des  Girl’s und Boy’s–Days an unserer  Schule verantwortlich, der den Schülerinnen bzw. den Schülern die Möglichkeit bietet, sich schon früh über Berufsfelder zu informieren, die nicht typisch für das eigene Geschlecht sind.