Fachschaften: Kunst

An der Isarnwohld-Schule gibt es drei schöne Kunsträume, in denen die Schüler zeichnen, malen, modellieren, Gebäude oder Gebrauchsgegenstände entwerfen, fotografieren, mit Holz werken und Kunstwerke betrachten können.

Im Gymnasium geben zurzeit zwei Kunstlehrkräfte Kunstunterricht in allen Klassenstufen, nur nicht in der 9. und in der 12. Klasse. Abiturprüfungen in Kunst gibt es ab dann hier auch nicht mehr. In der 8. Klasse gibt es für alle Klassen Holz-Werkunterricht. Das ist an Gymnasien eine Seltenheit.

In der Gemeinschaftsschule geben drei Kunstlehrkräfte Kunstunterricht in den Klassen 5 bis 7. Ab Klasse 8 können die Schüler an Kunstkursen als Wahlpflichtfach (WPU) teilnehmen.

Architekturmodellbau und Holzwerkarbeiten:

Architekturmodellbau und Holzwerkarbeiten

Modell eines Zisterzienserklosters aus dem 13. Jahrhundert (12. Klasse):

Modell eines Zisterzienserklosters aus dem 13. Jahrhundert (12. Klasse)

Transparentbilder der 6. Klasse am Kunstraumfenster:

Transparentbilder der 6. Klasse am Kunstraumfenster

Werkarbeit Containerschiff (8. Klasse):

Werkarbeit Containerschiff (8. Klasse)