Neuigkeiten

Exkursion der Theater-AG

Die Theater-AG der Isarnwohld-Schule der Klassen 8-13 ist von ihrer Probenfahrt zum Westensee zurückgekehrt. Dort wurde über drei Tage mit viel Spaß und Einsatz am neuen Stück „Die Weber-eine Collage“ nach Gerhart Hauptmann gearbeitet. Wer neugierig geworden ist: Die Aufführungen finden am 17.6. und 19.6. im KuBiz statt!

Schulsieger Geographie-Wettbewerb 2015

Auch in diesem Jahr haben die Gymnasialklassen 9 und O1 in drei Runden
ihr geographisches Allgemeinwissen unter Beweis gestellt. Der Titel des Schulsiegers 2015 ging an Luca Hartmann (O1s), den zweiten Platz belegte Cedric Madsen (O1s), gefolgt von Marvin Kingal (9h).
Herzlichen Glückwunsch!
Es handelt sich um einen bundesweiten Wettbewerb, an dem unsere Schule seit vielen Jahren regelmäßig teilnimmt.
Aus allen Schulsiegern Schleswig-Holsteins wird ein Bundeslandsieger ermittelt. Im Juni 2015 findet in Braunschweig das große Finale statt, aus dem dann unter den angereisten Landessiegern der Deutschlandsieger hervorgeht.

Berlinfahrten der Isarnwohld-Schule

Sowohl die Klassen 10d-f als auch der gesamte Jahrgang O1 sind im März nach Berlin gefahren, um dort vor allem historische Besichtigungen vorzunehmen und die Hauptstadt kennenzulernen.

Nico Borgerding (10f) hat freundlicherweise einen recht persönlichen Bericht über die Fahrt der 10. Klassen geschrieben, der hier nachgelesen werden kann.

Fotos der Fahrt (10d-f) gibt es in unserer Galerie.

Isarnwohld-Floorballer im Bundesentscheid

Die Floorball-Mannschaft der Isarnwohld-Schule (Altersklassen W4) hat sich im Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" durchgesetzt und sich somit eine Teilnahme im Bundesfinale gesichert.

Weiterhin viel Erfolg!

Vorbeugung gegen Grippe

Aufgrund der massiven Grippeerkrankungen in diesem Jahr hat Herr Dr. Thomas Hansen freundlicherweise ein Schreiben erstellt, dass Vorbeugemaßnahmen im Bereich der Hygiene enthält. Das Schreiben finden Sie hier mit der Bitte, die beschriebenen Maßnahmen mit Ihren Kindern zu besprechen.