Neuigkeiten

Jugend trainiert für Olympia: Zweiter Platz im Floorball

Die Floorball-Schulmannschaft (Jahrgang 1998-2000) unter der Leitung von Herrn Sobotta hat einen hervorragenden 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften in Schönkirchen errungen und sich damit für den Landesentscheid am 24. März in Itzehoe qualifiziert. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Bericht und Fotos zum Ägyptentag

Am Donnerstag, dem 12.02.2015, tauchten 155 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen an der Isarnwohld-Schule in die Welt des Alten Ägyptens ein. Um 7:40 wurden alle mit einem kleinen Film auf den Tag eingestimmt, ehe im Pavillon und den Kunst- und Informatikräumen die Schülerinnen und Schüler die Pharaonen, Götter oder Mode der alten Ägypter erkundeten. Es wurde ägyptisches Essen verspeist und ein eigenes Lesezeichen auf echtem Papyrus mit Hieroglyphen versehen. Fünf Stunden und 10 Stationen später beendeten die Geschichtslehrer den Tag in den Klassenräumen mit den Schülerinnen und Schülern und reflektierten noch einmal das Erlebte.
Unterstützt wurden die Lehrkräfte von der 9D, die unter anderem altes ägyptisches Essen zubereitete.

Auch die Eckernförder Zeitung berichtet über diesen Tag. Den Artikel von Frau Lauterbach können Sie hier lesen.

Bilder des Ägyptentages finden Sie in unserer Galerie.

6l im Rennen um "Deutschlands beste Klasse"

Köln, wir kommen!

Am 27. April werden die Schülerinnen und Schüler der 6l mit ihrem Klassenlehrer Herrn El Samadoni im Fernsehen bei der Quiz-Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ des KIKA zu sehen sein. Die Klasse hatte im Deutschunterricht von Herrn El Samadoni mit tatkräftiger Unterstützung durch Jesper Königsmann und Lina Dallmann ein Bewerbungsvideo hergestellt und sich damit für die Teilnahme an der beliebten Kindersendung beworben. Das Bewerbungsvideo, in dem die Klasse sich auf originelle Weise vorstellt, hat die Auswahljury überzeugt, so dass die 6l aus über 1200 Schulklassen ausgewählt worden ist. In mehreren Sendungen treten 32 Schulklassen aus dem gesamten Bundesgebiet gegeneinander an und müssen Quiz-Fragen beantworten. Die Siegerklasse gewinnt eine Klassenreise nach Kopenhagen. Viel Glück für die Klasse bei der ersten Quiz-Runde am 18. Februar im Fernsehstudio in Köln! Zitat aus dem Bewerbungsvideo: „Ein Sturm zieht über Köln zusammen und er heißt 6l!“

Ausführliche Pressemitteilung

Bericht in der KN (Budde)

Bericht in der EZ

Radiointerview mit RSH Teil 1

Radiointerview mit RSH Teil 2

Radiointerview mit dem NDR

Bericht zur Ski-AG 2015

Auch dieses Jahr fand wieder die Ski- und Snowboard-AG der Isarnwohld-Schule statt. Vom 21.01-29.01.15 fuhren 41 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Herrn Göth und Herrn Sobotta in den Schnee, um den Umgang mit Ski und Snowboard zu erlenen. Neben dem sportlichen Teil gehört zur AG auch das abendliche Beisammensein, das mit Gesang, Gesellschaftsspielen und selbst aufgeführten Sketchen gestaltet wurde.

Einen Bericht der Kieler Nachrichten sowie Fotos dieser schönen Fahrt finden Sie durch die folgenden Links:

Bericht der Kieler Nachrichten

Fotos der Ski-AG in unserer Galerie.

 

 

Bericht zum Floorball-Turnier der 6. Klassen

Mit ohrenbetäubendem Lärm und frenetischer Begeisterung startete    und endete der diesjährige Wettkampf um die Floorball-Krone der 6. Klassenstufe der Isarnwohld-Schule in der Sporthalle des Schulzentrums.Jede Klasse hatte drei bzw. vier Teams, bestehend aus Jungen und Mädchen, zu bilden, welche dann im Spiel gegeneinander antraten. Es wurde darauf geachtet, dass das spielende Team immer aus jeweils zwei Mädchen und Jungen bestand.Aus diesen Teamspielen wurden dann der Klassensieger bzw. die Platzierungen  der Vorrunde ermittelt.

In der Endrunde durften sich dann die „Profis“ bzw. „Dream-Teams“ der 6. Klassen messen, wobei erst nach diesen Entscheidungen die endgültigen Platzierungen und der Turniersieger ermittelt wurden.

Alles in allem war es zwar ein außerordentlich leidenschaftlich geführtes, aber sehr faires Turnier , sodass unser Sanitätsdienst wenig zu tun und nur ein paar zwar schmerzhafte, aber meist harmlose Verletzungen zu versorgen hatte.

Vielen Dank von der Turnierleitung für euren geleisteten Einsatz..

Ein weiterer Dank geht an die Schiedsrichter und Auf- und Abbauhelfer, 

Schreiber, und „Buchführer“, ohne deren Unterstützung und fachliche Kompetenz wir diesen Wettkampf nicht hätten durchführen können.

Das Ergebnis: Floorballturnier 2015

Platz 1 :  6l            Platz 2: 6h         Platz 3: 6g      

Platz 4:   6a             Platz 5: 6b        Platz 6: 6c

 Herzlichen Glückwunsch an alle Klassen! Ihr habt fair und mit vollem Einsatz gekämpft.

 Text: Hartmut Stoll / Bernhard Schlüter

Bilder vom Floorballturnier gibt es in der Gallerie.