Neuigkeiten

Termine Termine Termine

  • Am Donnerstag, den 27. Juni 2019, endet der Unterricht aufgrund der Kollegenverabschiedung für alle Schüler/innen nach der 6. Stunde.
  • Am Freitag, den 28. Juni 2019, endet der Unterricht für alle Schüler/innen nach der Zeugnisausgabe nach der 5. Stunde.
  • Am Montag, den 12. August 2019, beginnt der Unterricht in der Sek I für alle um 7:30 Uhr (NEU: Klassenlehrerunterricht in den ersten beiden Stunden)
  • Am Montag, den 12. August 2019, beginnt der Unterricht mit der Begrüßung von Frau Ehrich und Frau Schuppenhauer in der 1. Stunde für die O1-, in der 2. Stunde für die O2- und in der 3. Stunde für die O3-Schüler/innen im KuBiZ.
  • Am Dienstag, den 13. August 2019, finden die Einschulungsfeierlichkeiten für den Gemeinschaftsschulteil von 8:30-10:00 Uhr und für das Gymnasium von 11:00-12:30 Uhr im KuBiZ statt.
  • In der ersten Schulwoche (12. - 16. August 2019) endet der Unterricht aufgrund von Jahrgangskonferenzen für alle Schüler/innen nach der 6. Stunde.

Herzlichen Glückwunsch an das Team Macarena

Wie berichtet hat sich das Team Macarena zum dritten Mal für die Finalrunde bei netrace qualifiziert und hat auch in diesem Jahr erfolgreich mit einem hervorragenden 3. Platz abgeschnitten. Herzlichen Glückwunsch an das Team!

Einen ausführlichen Bericht können Sie hier lesen.

Auch die KN berichtete darüber.

 

Jugend & Parlament 2019 - Henry Schulze war dabei

Beim diesjährigen Planspiel "Jugend & Parlament" des Deutschen Bundestages war auch ein Schüler der Isarnwohld-Schule mit dabei: Henry Schulze aus der O2g durfte auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Frau Aschenberg-Dugnus Anfang Juni für mehrere Tage nach Berlin fahren und das Leben als Berufspolitiker einmal ausprobieren. Eine überaus interessante Erfahrung, über die auch die KN berichtete.

Bauernhoftag

Letzte Woche Dienstag war es wieder so weit - für alle Fünftklässler war wie jedes Jahr Bauernhoftag in der Schule. Weil nicht alle ca. 130 Schüler/innen auf einen Bauernhof gehen können, wurden verschiedene Stationen aufgebaut, um wichtige Merkmale eines Bauernhofs in der Schule zu erlernen. So gab es Medienstationen, um einen Tag oder ein ganzes Jahr auf dem Bauernhof zu erleben und diverse Stationen, um Getreide, Früchte und Milch zu kosten bzw. rund um das Schwein alles zu erfassen. Neu war in diesem Jahr zudem die Bodenstation, bei der Bodenproben entnommen werden konnten.

Vielen Dank an den Förderverein, der den Tag finanziert hat, und vielen Dank an die fleißigen Helfer/innen aus der O1s, die die Geographiefachschaft unterstützt haben.

Hausaufgabenhilfe "isi" an der Isarnwohld-Schule

Seit Kurzem bietet die Isarnwohld-Schule eine Hausaufgabenhilfe für die Klassenstufen 5 - 7. Alle weiteren Informationen können hier heruntergeladen werden. Die Anmeldung als Download hier.