Neuigkeiten

Jugend & Parlament 2019 - Henry Schulze war dabei

Beim diesjährigen Planspiel "Jugend & Parlament" des Deutschen Bundestages war auch ein Schüler der Isarnwohld-Schule mit dabei: Henry Schulze aus der O2g durfte auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Frau Aschenberg-Dugnus Anfang Juni für mehrere Tage nach Berlin fahren und das Leben als Berufspolitiker einmal ausprobieren. Eine überaus interessante Erfahrung, über die auch die KN berichtete.

Bauernhoftag

Letzte Woche Dienstag war es wieder so weit - für alle Fünftklässler war wie jedes Jahr Bauernhoftag in der Schule. Weil nicht alle ca. 130 Schüler/innen auf einen Bauernhof gehen können, wurden verschiedene Stationen aufgebaut, um wichtige Merkmale eines Bauernhofs in der Schule zu erlernen. So gab es Medienstationen, um einen Tag oder ein ganzes Jahr auf dem Bauernhof zu erleben und diverse Stationen, um Getreide, Früchte und Milch zu kosten bzw. rund um das Schwein alles zu erfassen. Neu war in diesem Jahr zudem die Bodenstation, bei der Bodenproben entnommen werden konnten.

Vielen Dank an den Förderverein, der den Tag finanziert hat, und vielen Dank an die fleißigen Helfer/innen aus der O1s, die die Geographiefachschaft unterstützt haben.

Hausaufgabenhilfe "isi" an der Isarnwohld-Schule

Seit Kurzem bietet die Isarnwohld-Schule eine Hausaufgabenhilfe für die Klassenstufen 5 - 7. Alle weiteren Informationen können hier heruntergeladen werden. Die Anmeldung als Download hier.

Deutscher Floorball-Cup - Isarnwohld holt Bronze

Die Floorballmannschaft der Isarnwohld-Schule

Gettorf mischt weiterhin im Floorball auf Bundesebene mit!

In der Altersklasse W2 belegte die Isarnwohld-Schule einen hervorragenden dritten Platz und bleibt damit im fünften Jahr nacheinander in den Medaillenrängen. Nur knapp unterlag die Schulmannschaft dem Gymnasium Nossen (Sachsen) im Halbfinale mit 1-2 nachdem man gegen den späteren deutschen Meister, dem Agricola-Gymnasium aus Chemnitz, in der Gruppenphase noch gewonnen hatte.
 
Wir danken an dieser Stelle unserem Sponsor, dem Jaguar House Kuntz aus Gettorf, recht herzlich für die tollen Trikots!

Auch die KN berichtete darüber.

Jahrbuch 2019

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern

Das Jahrbuch 2019 ist da.

Es wird ab Mittwoch durch die Klassenlehrer/innen verteilt.

Die Kinder dürfen die Jahrbücher mit den Klebebildern in der Schule fertigstellen, d.h. jedes Kind legt das Jahrbuch vor sich auf den Tisch und klebt dann jedem anderen Kind ein Klebebild von sich in das Jahrbuch. Das Einkleben verpflichtet nicht zum Kauf.

Die Abrechnung erfolgt direkt mit den Eltern. Jedem Jahrbuch liegen ein Überweisungsträger und ein Kontrollabschnitt mit Abrechnungsnummer bei. Die Schüler nehmen das Jahrbuch mit nach Hause, wo sie in Ruhe mit den Eltern über den Kauf entscheiden.

Alle Kinder werden gebeten, den Kontrollabschnitt nach einer Woche bei ihrem Klassenlehrer abzugeben. Diejenigen, die sich gegen den Kauf entscheiden geben zusätzlich Jahrbuch und/oder Fotos zusammen mit dem Kontrollabschnitt zurück.

Die Preise:

Das Jahrbuch kostet 14 €, das Bildset 10€, alles zusammen zu günstigen Preis von 22€.