4. Platz beim deutschen Floorball-Cup

Isarnwohld-Schule holt 4. Platz beim Deutschen Floorball-Cup

Hannover - Die Floorballmannschaft der Isarnwohld-Schule Gettorf belegte beim diesjährigen Deutschen Floorball Cup der Jahrgänge 1997–99 einen beachtlichen 4. Platz.

In der Gruppenphase konnten sich die Gettorfer gegen Rangsdorf (Brandenburg) und Hannover mit einem Sieg und einem Unentschieden behaupten, während gegen Leipzig mit 2:3 denkbar knapp der Gruppensieg verpasst wurde. Das anschließende Halbfinale ging hochdramatisch 1:2 gegen Burgstädt (Sachsen) verloren, so dass beim abschließenden kleinen Finale gegen den Landesrivalen aus St. Peter Ording etwas die Luft raus war (2:3). Der amtierende Landesmeister aus Gettorf war auf Bundesebene ein ebenbürtiger Gegner, besonders der ostdeutschen Gymnasien, die viele Spieler aus Bundesligavereinen (Leipzig/Chemnitz) in ihren Reihen hatten.

Zurück