Prüfungen

Erwerb des Ersten Allgemeinenbildenden (ESA) und des Mittleren Schulabschlusses (MSA).

Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 nehmen durch Antrag der Eltern (muss bis zur Zeugniskonferenz 9.1 vorliegen) oder Beschluss der Klassenkonferenz an den ESA-Abschlussprüfungen teil. Vorlage Antrag 1 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 werden ohne gesonderten Antrag zur MSA-Prüfung gemeldet.

Beide Prüfungen umfassen schriftliche Prüfungen in den Fächern Mathematik und Deutsch sowie eine schriftliche und sprachpraktische Prüfung im Fach Englisch. Für Schülerinnen und Schüler mit einer anderen Herkunftssprache als Deutsch kann eine Prüfung in ihrer Herkunftssprache anstatt der Englischprüfung beantragt werden.

Die Prüfungsaufgaben werden zentral durch das Bildungsministerium gestellt, die Aufgaben der letzten Jahre können zum Üben (mit Lösungen) hier heruntergeladen werden:

ESA: https://za.schleswig-holstein.de/content/hsa.php?group=44&ugroup=0

MSA: https://za.schleswig-holstein.de/content/msa.php?group=66&ugroup=0

Auf Antrag können Schülerinnen und Schüler zudem an bis zu vier (bis zu zwei beantragt, bis zu zwei verpflichtet) mündlichen Prüfungen teilnehmen. Vorlage Antrag 2

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn nicht mehr als eine Endnote schlechter als ausreichend ist und keine Endnote ungenügend erteilt wird. Die Note für die Projektprüfung wird hierbei der Endnote eines Faches gleichgesetzt. Ebenso werden dabei Fächer und Wahlpflichtkurse berücksichtigt, die nur im ersten Halbjahr oder der vorangegangenen Jahrgansstufe letztmalig unterrichtet wurden.

Der Abschluss gilt als „qualifiziert“ (gleichbedeutend mit der Berechtigung zum Besuch der Klassenstufe 10 bzw. der Oberstufe), wenn der Notendurchschnitt der Fächer Mathe, Deutsch und Englisch mindestens 3,0 ist und nur maximal eine Note ausreichend (4) ist – keine Note mangelhaft (5) oder ungenügend (6).

Eine nicht bestandene Prüfung darf einmalig nach einem Jahr wiederholt werden, sofern die zuletzt besuchte Jahrgangsstufe nicht bereits zweimal durchlaufen wurde.

Gesa Hamann

Koordinatorin der Abschlüsse ESA und MSA

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden, Sie erreichen mich unter: gesa.hamann@isarnwohld.org.